089-39 29 33 54 vpsyb@mail.de

 Fachfortbildung – Fachberatung pflegender Angehöriger

 

Fachfortbildung pflegender Angehöriger VpsyB e.V.

Im Rahmen unseres Seminars haben Sie als psychologischer
Berater die Möglichkeit, sich im Bereich Fachberatung für Pflegende
weiterzubilden, um in einem wachsenden Segment qualifizierte und kompetente
Beratung anzubieten.

Die Anzahl der Pflegebedürftigen in Deutschland lag im Jahr 2011 bei etwa 2,5 Millionen Menschen, bis zum Jahr 2030 ist davon auszugehen, dass es in der Bundesrepublik 3,4 Millionen Pflegebedürftige geben wird. All diese Menschen werden von den Pflegekräften und Angehörigen bestmöglich versorgt.

Im Rahmen dieser Fachfortbildung zum psychologischen
Fachberater für Pflegende erwerben Sie
Basiswissen  um die physischen und
psychischen Belastungen der pflegenden Angehörigen und Familienmitglieder,
sowie über deren Ängste und Sorgen . Zudem erhalten Sie grundlegende Kenntnisse
über die Bedürfnisse des Erkrankten bzw. Sterbenden und die Einführung in
indizierte Beratungsschulen.

Um Pflegekräfte kompetent beraten zu können, ist ein breites
Wissen um deren Berufsfeld, Arbeitsabläufe, erschwerten Arbeitsbedingungen
sowie die physischen, psychischen und psychosozialen Belastungsfaktoren sowie
derer gesundheitlichen Risikofaktoren unabdingbar. Dies bringen das wir Ihnen
in umfassend nahebringen.

Zudem erlernen Sie spezielle Beratungsinterventionen für
Pflegekräfte, pflegende Angehörige und Führungskräfte von
Pflegedienstunternehmen.

Abschluss:

Zertifikat des VpsyB  über die erfolgreiche Teilnahme an der Intensiv Fachfortbildung

„ VpsyB geprüfter Fachberater für Pflegekräfte und pflegende Angehörige“

______________________________

Teilnahmegebühr:

375,00 Eur

Veranstaltungsort:

München

Tel.: 089-39 29 33 54

Vorlesungstermine:

Fr., 24.7.2020 – 15.00 – 19.00 Uhr

Sa., 25.7.2020 – 10.00 – 17.00 Uhr

So., 26.7.2020 – 9.30 – 14.00 Uhr

Anmeldung zur Fachfortbildung