089-39 29 33 54 vpsyb@mail.de

Fachfortbildung Vorbereitung MPU-Berater

Im Verlauf der letzten Jahre ist die Anzahl der
“Idiotentests” beharrlich weiter angestiegen. Insgesamt wurden bei den 15
Trägern der deutschen Begutachtungsstellen für Fahreignung über 106.000
Untersuchungen durchgeführt. Tendenz weiterhin steigend….

In dieser beruflichen Weiterbildung können Sie sich beraterisches Grundwissen über das Thema MPU, Begutachtungsleitlinen, Anlässe, Gutachtenanalyse usw. aneignen.

Darüber hinaus schulen wir Sie in den Bereichen
Konsumpraktiken und Epidemiologie, Absorption, Verstoffwechselung von Alkohol, sowie dessen Wirkungsspektrum und pharmakologischer Wirkungen, Unterscheidung von sozialem, unschädlichem Trinken, Missbrauch von Alkohol und süchtigem Verhalten, psychische Hintergründe, Begleiterscheinungen und Folgen von Abhängigkeitsverläufen.

Weiterhin Lehren wir Sie den Zusammenhang zwischen Alkoholisierungsgrad, objektiven Ausfallerscheinungen und subjektivem Empfinden, Wissen über den Einfluss der sozialen Umwelt auf den Konsum und schulen Sie in den Interventionstechniken der klassischen MPU Beratung.

Abschluss:

Zertifikat des VpsyB  über die erfolgreiche Teilnahme an der Intensiv Fachfortbildung

„VpsyB geprüfter MPU-Berater“

_________________________________

Teilnahmegebühr:

375,00 EUR

Veranstaltungsort:

München

Tel.: 089-39 29 33 54

Vorlesungstermine:

Fr., 27.3.2020 – 15.00 – 19.00 Uhr

Sa., 28.3.2020 – 10.00 – 17.00 Uhr

So.,  29.3.2020 – 9.30 – 14.00 Uhr

Anmeldung zur Fachfortbildung