089-39 29 33 54 vpsyb@mail.de

 

Stress beginnt im Kopf

Inhalte

Der Workshop ist erlebnisorientiert und interaktiv gestaltet. Sie lernen Methoden kennen, wie Sie konstruktiv mit Stressfaktoren und -situationen umgehen können. Die Grundpfeiler dafür sind:

  • sich bewegen, um vom Kopf wieder in den Körper zu kommen
  • „alte“ Glaubenssätze und destruktive Gedanken erkennen und neue konstruktive Einstellungen entwickeln
  • Achtsamkeitsübungen, Atemübungen und Meditation sowie
  • gut (auch mit sich selber) zu kommunizieren.

 

Im Vortrag erfahren Sie, wie Stress entsteht, was im Gehirn (neurologisch) und auf physiologischer Ebene (hormonell) passiert und welche Auswirkungen sich körperlich und psychisch zeigen. Die Übungen orientieren sich an Ihrem persönlichen Bedarf.

 

Ziele

  • Sie erfahren, wie Stress entsteht
  • Sie erfahren, wie sich Stress körperlich und emotional auswirkt
  • Sie erkennen Ihre individuellen Stressmuster und faktoren
  • Sie erlangen ein Bewusstsein über Situationen, die Sie als Stress empfinden
  • Sie entwickeln persönliche Handlungsstrategien für den „Notfall“ und zur Vorbeugung
  • Sie erleben die positive Wirkung einer konstruktiven Stressbewältigung

 

Nutzen: Sie gehen im Alltag bewusst mit stressauslösenden Faktoren / Situationen um und vermeiden, dass Sie in eine Stressspirale geraten.

Methoden

  • Achtsamkeitsübungen, Meditation (z.B. MBSR oder andere) und Atemübungen
  • Leichte körperliche Übungen, Körperwahrnehmung
  • Erforschen von Glaubenssätzen und Erarbeiten neuer positiver, stärkender Einstellungen

 

Über den Dozenten

Dr. Maximilian Köberl, Coach, Trainer, Diplom Chemiker mit Erfahrung in der Pharmabranche.
Spezialgebiete: Wie gehe ich konstruktiv mit Stress um?“ und verhindere ein „Ausbrennen“; Persönlichkeits- und Bewerbungscoaching – individuell, authentisch und potentialorientiert; Vorträge

 

.

 

 

Organisatorisches

Termin:

27.4.2019

Kosten:

125,00 €

Teilnehmerzahl:

max. 16 Teilnehmer

Ort:

München

Zur Anmeldung

Hier melden Sie sich online zu dem Seminar, zu der Forbildung an. Vielen Dank