089-23543044 vpsyb@outlook.de

Verband psychologischer Berater

Association for Non Medical Counselors ©

 

 

Psychologische Beratung, oder auch psychological counseling,  dient nicht als Heilbehandlung sondern fokussiert sich auf professionelle Unterstützung und Begleitung von Personen in schwierigen Situationen oder Entscheidungsprozessen. Ziel ist es, belastende Umstände zu erleichtern, Veränderungen anzustoßen und Lösungswege zu erarbeiten.

 

Herzlich willkommen auf unserer Homepage!

Wir freuen uns, Sie hier begrüßen zu dürfen.
Liebe psychologische Beraterinnen und Berater, liebe Ratsuchende,

Als Berufsverband psychologischer Berater setzen wir uns primärpräventiv für den Erhalt der seelischen Gesundheit sowie die Bewältigung von Lebenskrisen psychisch gesunder Menschen ein. Unser Ziel ist es, das Berufsfeld professionell zu gestalten.

Unsere Mitglieder sind geprüfte und zertifizierte psychologische Berater, Paarberater und Familienberater. Sie sind Experten, die sich für das Wohl ihrer Klienten einsetzen und ihnen dabei helfen, ihre persönlichen Ziele zu erreichen.

Als Mitglied unseres Verbandes bieten wir Ihnen eine Plattform, um sich mit Kolleginnen und Kollegen auszutauschen, voneinander zu lernen und sich beruflich weiterzuentwickeln. Wir organisieren regelmäßige Fortbildungen, Workshops und Konferenzen, um Ihnen die Möglichkeit zu geben, Ihr Wissen und Ihre Fähigkeiten zu erweitern. Zudem setzen wir uns für die Qualitätssicherung ein und haben ein dreistufiges Zertifizierungsverfahren, mit dem Sie Ihre beraterischen Kompetenzen und Beratungsqualität nachweisen können. Wir unterstützen Sie auch im Praxisbetrieb sowie bei der Einhaltung ethischer und berufsrechtlicher Standards und der regelmäßigen Supervision.

Als Mitglied unseres Verbandes haben Sie Zugang zu einem starken Netzwerk von Experten, die sich gegenseitig unterstützen und inspirieren. Zudem bieten wir Fachgruppen an, die als Ansprechpartner für verschiedene Themen dienen und Ihnen die Möglichkeit geben, sich mit Gleichgesinnten auszutauschen, Fortbildungen zu besuchen und Supervision zu erhalten. Ratsuchende können sich ebenfalls an die Fachgruppenleiter wenden, um einen passenden Ansprechpartner zu finden.

Wenn Sie auf der Suche nach psychologischer Unterstützung, qualifizierter Paarberatung oder Familienberatung sind, sind Sie bei uns genau richtig. Unsere Mitglieder verfügen über umfangreiche Ausbildungen und Erfahrungen, um Ihnen die bestmögliche Unterstützung zu bieten. Wir legen großen Wert auf Qualität und Professionalität und stellen sicher, dass unsere Mitglieder kontinuierlich weitergebildet werden und auf dem neuesten Stand der psychologischen Forschung und Praxis sind.

Wir laden Sie herzlich ein, unsere Homepage zu erkunden und mehr über unsere Angebote und Mitglieder zu erfahren. Wenn Sie Fragen haben oder eine Beratung in Anspruch nehmen möchten, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Wir sind hier, um Ihnen zu helfen und Sie auf Ihrem Weg zu unterstützen.

Wir freuen uns darauf, Sie in unserer Gemeinschaft willkommen zu heißen und Ihnen dabei zu helfen, Ihre Ziele zu erreichen.

*** Sie möchten Mitglied werden ***

  • Sie sind praktizierender psychologischer Berater oder in Ausbildung zum psychologischen Berater?
  • Sie möchten als Paarberater arbeiten und suchen entsprechende Unterstützung und Qualifizierungen
  • Sie suchen eine Interessensvertretung oder Beistand durch einen Berufsverband mit direktem persönlichem Kontakt?
  • Sie möchten bei den Herausforderungen des Praxisalltags nicht mehr auf sich alleine gestellt sein?
  • Sie benötigen Unterstützung im Praxismarketing?
  • Sie wünschen sich kompetente Beratung und Unterstützung bei der Erstellung oder Optimierung Ihrer Homepage?
  • Sie möchten Ihre Präsenz im Internet im Beraterportal oder in Social Media über den Berufsverband unterstützend beworben haben?
  • Sie wünschen sich Hilfe bei berufsrechtlichen Fragen?
  • Sie möchten unsere diversen Mustervorlagen für z.B. Beraterverträge erhalten?
  • Sie suchen Fort- und Weiterbildungen, speziell für psychologische Berater?
  • Sie möchten durch eine qualitativ hochwertige Zertifizierung Ihre Sichtbarkeit und Reputation erweitern

Sie möchten eine individuelle Fortbildung auf Sie, Ihre Praxis und Ihre Klienten zugeschnitten, inklusive Fallsupervisionen – dies ist ein Service für Mitglieder auch in 2024 (siehe Fachfortbildungen)

 

Neues im Verband VpsyB e.V

 

Der VpsyB erweitert seinen Namen mit dem Zusatz „Association for Non-Medical Counselors

Der Verband Psychologischer Berater (VpsyB e.V.) führt eine bedeutsame Erweiterung seines Namens durch. Zusätzlich zu seinem bestehenden Titel wird nun auch die Bezeichnung „Association for Non-Medical Counselors©“ geführt. Diese Ergänzung unterstreicht die Breite und Tiefe der beratenden Kompetenzen der Mitglieder und markiert einen wichtigen Schritt in der internationalen Positionierung des Verbands. Durch diese Erweiterung wird die Rolle des VpsyB als führende Organisation in der nicht-medizinischen psychologischen Beratung weiter gefestigt.

 

Das neue Logo des Verbandes steht für Sie im Mitgliederbereich zum Download bereit.

VpsyB Association for non medical counselors 

Neue Wege in der Gesundheitsvorsorge: Psychologische Beratung als Schlüssel zu einem besseren Leben

Wir stehen an einem Wendepunkt in der psychischen Gesundheitsvorsorge und setzen uns aktiv dafür ein, die psychologische Beratung als wesentlichen Bestandteil des „Plan for a Comprehensive Approach to Mental Health „ zu integrieren. Psychologische Beratung, die außerhalb der Heilkunde agiert, bietet eine lebensnahe und niedrigschwellige Unterstützung bei Alltagsstress, Beziehungskonflikten und beruflichen Herausforderungen.

Health Care - Psychologische Beratung 

Unsere Vision ist es, durch wissenschaftlich fundierte und ressourcenorientierte Beratung Ansätze eine nachhaltige Verbesserung des psychischen Wohlbefindens in der Bevölkerung zu erreichen. Gemeinsam können wir eine Zukunft gestalten, in der die Prävention und Bewältigung psychischer Probleme zugänglicher und entstigmatisiert ist.

Schließen Sie sich unserer Mission an und unterstützen Sie uns auf unserem Weg zu einer ganzheitlichen Gesundheitsvorsorge.

Erfahren Sie mehr …

Das VpsyB Magazin für Psychologie-Interessierte

Wir freuen uns, Ihnen die neueste Ausgabe unseres VpsyB Magazins vorstellen zu können! Diese Ausgabe mit dem Titel „Kommunikation Worten: Brücken bauen“ widmet sich ganz der Kraft der Sprache und wie diese genutzt werden kann, um Verständnis und Kooperation zwischen Menschen zu fördern.

In unserem Magazin erwarten Sie tiefgehende Artikel, spannende Artikel und praktische Ratschläge, die Sie sowohl im privaten als auch im beruflichen Kontext anwenden können. Entdecken Sie verschiedene Perspektiven und Ansätze, um Ihre Kommunikationsfähigkeiten zu verbessern und lernen Sie, wie beiläufige Worte tiefgreifende Wirkungen haben können.

Halten Sie sich mit dem VpsyB Magazin stets informiert und inspiriert – Ihr perfekter Begleiter auf dem Weg zur psychologischen Weiterbildung und persönlichen Entwicklung!

VpsyB Magazin 2024 01

Mitgliederbereich

wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass der Mitgliederbereich nun vollständig eingerichtet ist und kontinuierlich erweitert wird.

Jedes Mitglied erhält eine  E-Mail mit einem Link und den persönlichen Zugangsdaten.

Der Mitgliederbereich bietet Ihnen nicht nur aktuelle Informationen, sondern auch speziell auf die Bedürfnisse psychologischer
Berater zugeschnittene Tools, Dokumente und Materialien.

Zusätzlich haben Sie Zugang zu einer Vielzahl faszinierender Fortbildungen und Ressourcen, die Ihnen helfen werden, Ihr Beratungsangebot zu erweitern und Ihren Klienten einen noch hochwertigeren Service zu bieten.

Die Teilnahme an den Fortbildungen des VPsyB e.V. bringt zahlreiche Vorteile mit sich:

  • Halten Sie Ihr Wissen auf dem neuesten Stand der psychologischen Forschung und Praxis, um Ihren Klienten die bestmögliche Unterstützung bieten zu können.
  • Vertiefen Sie Ihr Fachwissen, integrieren Sie neue Ansätze und verbessern Sie die Qualität Ihrer Beratung.
  • Tragen Sie zur Professionalisierung Ihres Berufsstandes bei und stärken Sie Ihr Selbstvertrauen als kompetenter Experte.
  • Erfüllen Sie die Anforderungen an Ihr Berufsbild und sichern Sie sich die erforderlichen Qualifikationen und Standards.
  • Nutzen Sie die Fortbildungen auch als Chance zur persönlichen Weiterentwicklung, Selbstreflexion und Stärkung Ihrer beruflichen Fähigkeiten.

Darüber hinaus können Sie Ihre erweiterte Kompetenz auch nach außen hin durch ein Teilnahmezertifikat in Papier- und elektronischer Form demonstrieren und somit Wettbewerbsvorteile am Markt erlangen.

 

Entdecken Sie den neuen kostenlosen Newsletter des VpsyB e.V. der ergänzend zu unserem Mitglieder Newsletter ist. Mit inspirierenden Artikeln, wertvollen Tipps und spannenden Veranstaltungen zu den Themen Psychologie, Persönlichkeit und Beziehungen ist er für alle gedacht, die sich für Psychologie interessieren.

Präsidentin des Verbandes - Frau Sandra Neumayr-Sopp

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass wir nun eine Präsidentin haben – Sandra Neumayr-Sopp. Mit ihrer langjährigen Erfahrung und ihrem Fachwissen wird sie den Verband in eine aufregende Zukunft führen

Über uns bzw. über den Verband 

VpsyB Vorteile unser Service

Unser Verband, gegründet im Jahr 2012, widmet sich der Unterstützung von psychologischen Beraterinnen und Beratern in ihrer professionellen Entwicklung und vertritt aktiv ihre Interessen. Seit 2024 firmieren wir auch unter dem Namen „Association for Non-Medical Counselors„. Es ist unser primäres Ziel, die Qualität psychologischer Beratungen zu steigern und sicherzustellen, dass unsere Mitglieder ausgezeichnete Ausbildungsmöglichkeiten und kontinuierliche Weiterbildung erhalten.

Wir bieten eine Plattform für den Austausch von Erfahrungen, Wissen sowie Best Practices und organisieren regelmäßig Fortbildungen, Seminare und Workshops. Diese Veranstaltungen dienen dazu, das Fachwissen unserer Mitglieder zu vertiefen und sie über die neuesten Entwicklungen im Bereich der psychologischen Beratung auf dem Laufenden zu halten.

Unsere Verbandstätigkeiten schließen die Zertifizierung von psychologischen Beratern und das Angebot gezielter Ausbildungslehrgänge mit ein. Wir engagieren uns aktiv für die Anerkennung und Professionalisierung des Berufsstands und kooperieren eng mit anderen Verbänden, Institutionen und Behörden, um die Standards und Qualitätsrichtlinien der psychologischen Beratung voranzutreiben und zu verbessern.

Darüber hinaus bieten wir eine Plattform für Öffentlichkeitsarbeit und Vernetzung. Unsere Mitglieder erhalten Unterstützung bei der Vermarktung ihrer Dienstleistungen und haben die Möglichkeit, sich auf unserer Homepage sowie in unserem Verzeichnis für psychologische Berater zu präsentieren.

Wenn Sie als psychologischer Berater tätig sind oder Interesse am Beruf haben, laden wir Sie herzlich ein, Mitglied bei VpsyB e.V. zu werden. Profitieren Sie von den zahlreichen Vorteilen einer Mitgliedschaft und werden Sie Teil unserer starken Gemeinschaft von professionellen Beratern.

Wir freuen uns darauf, Sie in unserem Verband willkommen zu heißen und Sie auf Ihrem beruflichen Weg zu unterstützen!

Satzung des Verbandes  VpsyB e.V.

Das Präsidium ist satzungsgemäß Vorstand im Sinne des § 26 BGB. Es leitet die gesamte Tätigkeit des Vereins und sorgt für die Umsetzung der Beschlüsse der Mitgliederversammlung.

Warum unser Engagement?

VpsyB Engagement

Der Verband psychologischer Berater setzt sich aktiv dafür ein, dass das Berufsbild des psychologischen Beraters außerhalb der Heilkunde in Deutschland etabliert wird. Durch klare Ausbildungs- und Qualifikationsstandards, die Förderung der Professionalität und Qualitätssicherung sowie die Zusammenarbeit mit anderen Fachkräften im Gesundheitswesen kann die psychologische Beratung auf ein höheres Niveau gehoben werden. Dies würde dazu beitragen, die Klienten zu schützen, die seelische Gesundheit zu fördern und die psychologische Beratung als wertvolle Unterstützung in unserer Gesellschaft zu etablieren.

Hier finden Sie einige Gründe, warum der Verband psychologischer Berater die Etablierung des Berufsbildes unterstützt: 

  • Schutz der Klienten: Die Etablierung des Berufsbildes des psychologischen Beraters außerhalb der Heilkunde würde dazu beitragen, die Klienten vor unqualifizierten und unethischen Praktiken zu schützen. Durch klare Ausbildungs- und Qualifikationsstandards können diejenigen, die psychologische Beratung anbieten, nachweisen, dass sie über das erforderliche Wissen und die erforderlichen Fähigkeiten verfügen, um ihren Klienten eine qualitativ hochwertige Unterstützung zu bieten.
  • Professionalisierung des Berufsstands: Die Etablierung des Berufsbildes würde dazu beitragen, den Berufsstand der psychologischen Berater zu professionalisieren. Durch klare Standards und Richtlinien für die Ausbildung und Praxis können die Berater ihre Professionalität und Kompetenz demonstrieren. Dies würde das Vertrauen der Öffentlichkeit in die psychologische Beratung stärken und die Zusammenarbeit mit anderen Fachkräften im Gesundheitswesen erleichtern.
  • Anerkennung des Berufsstands: Die Etablierung des Berufsbildes des psychologischen Beraters außerhalb der Heilkunde würde zu einer offiziellen Anerkennung des Berufsstands führen. Dies würde dazu beitragen, das Vertrauen der Öffentlichkeit in die psychologische Beratung zu stärken und die Berufsgruppe zu professionalisieren. Es würde auch dazu beitragen, die Zusammenarbeit mit anderen Fachkräften im Gesundheitswesen zu erleichtern und die Integration der psychologischen Beratung in das Gesundheitssystem zu fördern.
  • Entlastung des Gesundheitssystems: Durch die Etablierung des Berufsbildes des psychologischen Beraters außerhalb der Heilkunde kann das Gesundheitssystem entlastet werden. Indem Menschen frühzeitig psychologisch beratende Unterstützung erhalten, können psychische Erkrankungen möglicherweise vermieden oder zumindest abgemildert werden. Dies kann zu einer Reduzierung der Kosten im Gesundheitssystem führen und die Ressourcen für diejenigen freisetzen, die dringendere medizinische Hilfe benötigen.
  • Qualitätssicherung: Der Verband psychologischer Berater setzt sich für hohe Qualitätsstandards in der psychologischen Beratung ein. Durch die Etablierung des Berufsbildes können klare Ausbildungs- und Weiterbildungsstandards festgelegt werden. Dies gewährleistet, dass diejenigen, die psychologische Beratung anbieten, über das erforderliche Wissen und die erforderlichen Fähigkeiten verfügen, um ihren Klienten eine qualitativ hochwertige Unterstützung zu bieten.
  • Förderung der Zusammenarbeit: Die Etablierung des Berufsbildes des psychologischen Beraters außerhalb der Heilkunde würde die Zusammenarbeit mit anderen Fachkräften im Gesundheitswesen erleichtern. Durch klare Berufsstandards und eine offizielle Anerkennung des Berufsstands können psychologische Berater besser in das Gesundheitssystem integriert werden. Dies würde zu einer verbesserten Zusammenarbeit und einem ganzheitlichen Ansatz bei der Unterstützung der Klienten führen.
  • Bedarf an psychologischer Unterstützung: In unserer heutigen Gesellschaft gibt es einen wachsenden Bedarf an psychologischer Unterstützung. Immer mehr Menschen suchen Hilfe bei der Bewältigung von Stress, Lebenskrisen, Beziehungsproblemen und anderen psychischen Herausforderungen. Psychologische Berater können diesen Bedarf zumindest bei psychisch gesunden Menschen decken, indem sie eine professionelle und zugängliche Unterstützung anbieten.
  • Ergänzung zur medizinischen Versorgung: Psychologische Berater können eine wichtige Ergänzung zur medizinischen Versorgung darstellen. Sie können Menschen unterstützen, die keine psychischen Erkrankungen haben, aber dennoch Unterstützung bei der Bewältigung von Alltagsproblemen und der Förderung ihrer seelischen Gesundheit benötigen. Durch die Etablierung des Berufsbildes des psychologischen Beraters außerhalb der Heilkunde wird eine breitere Palette von Unterstützungsmöglichkeiten geschaffen.
  • Förderung der seelischen Gesundheit: Die Etablierung des Berufsbildes des psychologischen Beraters außerhalb der Heilkunde würde dazu beitragen, die seelische Gesundheit in unserer Gesellschaft zu fördern. Indem Menschen frühzeitig psychologische Unterstützung erhalten und lernen, mit Stress und Belastungen umzugehen, können sie das Risiko für die Entwicklung von psychischen Störungen verringern. Psychologische Berater können durchaus eine wichtige Rolle bei der primären Prävention seelischer Erkrankungen spielen und Menschen dabei unterstützen, ihre seelische Gesundheit zu erhalten und zu stärken.

    Der Verband psychologischer Berater setzt sich aktiv dafür ein, dass psychologische Berater außerhalb der Heilkunde in Deutschland anerkannt und geschützt werden. Durch die Etablierung des Berufsbildes können Menschen eine qualitativ hochwertige psychologische Unterstützung erhalten und der Erhalt seelischer Gesundheit in unserer Gesellschaft gefördert werden.

    Mission Vision Werte VpsyB e.V

    Als Berufsverband psychologischer Berater sind wir stolz darauf, eine Gemeinschaft von Fachleuten zu sein, die sich der Förderung des Wohlbefindens und dem Erhalt der psychischen Gesundheit unserer Klienten außerhalb der Heilkunde verschrieben haben. Unsere Arbeit basiert auf einer Reihe von Werten, die uns leiten und die Grundlage unserer aller beraterischen Praxis bilden.

    • Empathie: Wir glauben an die Bedeutung von Empathie als grundlegende Eigenschaft eines psychologischen Beraters. Wir hören aktiv zu, verstehen und respektieren die Gefühle und Perspektiven unserer Klienten, um ihnen bestmöglich zu helfen.
    • Vertraulichkeit: Wir legen großen Wert auf die Wahrung der Vertraulichkeit. Alle Informationen, die uns im Rahmen der Beratung anvertraut werden, werden streng vertraulich behandelt und nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Klienten weitergegeben.
    • Professionalität: Wir sind bestrebt, unseren Klienten eine professionelle und qualitativ hochwertige Beratung anzubieten. Unsere Mitglieder verfügen über eine fundierte Ausbildung und halten sich kontinuierlich auf dem neuesten Stand der psychologischen Forschung und Praxis.
    • Respekt: Wir behandeln jeden Klienten mit Respekt und Würde, unabhängig von Geschlecht, Alter, Herkunft, sexueller Orientierung oder religiöser Überzeugung. Wir schaffen eine sichere und unterstützende Umgebung, in der sich unsere Klienten wohl fühlen können.
    • Individualität: Wir erkennen an, dass jeder Mensch einzigartig ist und unterschiedliche Bedürfnisse und Ziele hat. Unsere Beratung ist maßgeschneidert und auf die individuellen Bedürfnisse und Ziele jedes Klienten zugeschnitten.
    • Ethik: Wir halten uns an hohe ethische Standards und verpflichten uns, unsere Klienten nach bestem Wissen und Gewissen zu unterstützen. Wir handeln verantwortungsbewusst und halten uns an die Berufsrichtlinien und -standards.
    • Empowerment: Wir glauben daran, dass jeder Mensch die Fähigkeit hat, positive Veränderungen in seinem Leben herbeizuführen. Wir unterstützen unsere Klienten dabei, ihre eigenen Stärken und Ressourcen zu erkennen und zu nutzen, um ihre Ziele zu erreichen.
    • Kontinuität: Wir bieten unseren Klienten eine kontinuierliche Unterstützung und Begleitung an. Wir sind für sie da, wenn sie uns brauchen, und unterstützen sie auf ihrem Weg zu einem besseren psychischen Wohlbefinden.

     Diese Werte sind die Grundlage unserer Arbeit als Verband psychologischer Berater. Wir sind bestrebt, unseren Klienten die bestmögliche Unterstützung zu bieten und sie auf ihrem Weg zu einem gesünderen und erfüllteren Leben zu begleiten.

    Wenn Sie auf der Suche nach professioneller psychologischer Beratung sind oder sich als psychologischer Berater weiterentwickeln möchten, sind Sie bei uns genau richtig. Wir laden Sie ein, mehr über unsere Arbeit und unsere Mitglieder zu erfahren und freuen uns darauf, Ihnen bei Ihren Anliegen behilflich zu sein. Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang unsere Kodexe des Verbands.

    Die Mitglieder des Präsidiums und die weiteren Ansprechpartner sind ehrenamtlich für den Verband tätig.

    Psychologische Beratung außerhalb der Heilkunde- Erhalt der seelischen Gesundheit, Bewältigung von Lebenskrisen und primäre Prävention seelischer Erkrankungen

    Fachfortbildung lösungsorientierte Beratung Shazer

    Die seelische Gesundheit ist ein wertvolles Gut, dass wir alle gerade in diesen herausfordernden Zeiten schützen und pflegen sollten.

    In unserer hektischen und anspruchsvollen Welt ist es jedoch nicht immer einfach, die Balance zu halten und mit den Herausforderungen des Lebens umzugehen.
    In solchen Momenten kann psychologische Beratung außerhalb der Heilkunde eine wertvolle Unterstützung bieten.

    Psychologische Beratung ist keine Heilbehandlung und soll es auch nicht sein!

    Psychologische Beratung außerhalb der Heilkunde bezieht sich auf eine Form der Beratung, die darauf abzielt, Menschen dabei zu helfen, ihre seelische Gesundheit zu erhalten, Lebenskrisen zu bewältigen und primäre Prävention seelischer Erkrankungen zu betreiben. Im Gegensatz zur Psychotherapie, die sich auf die Behandlung von psychischen Störungen konzentriert, liegt der Fokus der psychologischen Beratung auf der Förderung des Wohlbefindens und der persönlichen Entwicklung. 

    Im Gegensatz zur Psychotherapie , die eine Tätigkeit zur Feststellung, Heilung oder Linderung von Störungen mit Krankheitswert  darstellt, geht es bei der psychologischen Beratung um Hilfestellungen für psychisch gesunde Menschen mit konkreten Lebensproblemen und/oder um Erarbeitung von Strategien zum Erhalt psychischer Gesundheit. Sie unterstützt und berät Einzelne, Paare, Familien, Teams und Gruppen beim Erarbeiten von Lösungen zur Erreichung von positiven Veränderungen, berät, betreut und begleitet diese Personengruppen in Entscheidungs- und Problemsituationen.

    Ein wichtiger Aspekt der psychologischen Beratung ist die Stärkung der individuellen Ressourcen und Fähigkeiten. Der Berater unterstützt den Klienten, um dessen Stärken und Potenziale zu identifizieren und zu fördern.
    Durch gezielte Gespräche unter Anwendung diverser beraterischer Methoden und Übungen werden neue Perspektiven eröffnet und Lösungsansätze entwickelt. Der Klient wird ermutigt, seine eigenen Ressourcen zu nutzen und Veränderungen aktiv anzugehen.

    Psychologische Beratung kann in verschiedenen Lebensbereichen hilfreich sein. Sie kann Menschen unterstützen, ihre Beziehungen zu verbessern, berufliche Herausforderungen zu bewältigen, Stress abzubauen, nicht pathologische Ängste zu überwinden und das Selbstwertgefühl zu stärken. Sie kann auch bei der Bewältigung von Verlusten, Trennungen oder anderen Lebenskrisen und in belastenden Lebensphasen unterstützen.

    Ein weiterer wichtiger Aspekt der psychologischen Beratung ist die primäre Prävention seelischer Erkrankungen. Indem Menschen frühzeitig Unterstützung erhalten und lernen, mit Stress und Belastungen umzugehen, können sie das Risiko für die Entwicklung von psychischen Störungen verringern. Psychologische Beratung kann dazu beitragen, dass Menschen resilienter werden und besser mit den Herausforderungen des Lebens umgehen können.

    Es ist wichtig zu betonen, dass psychologische Beratung außerhalb der Heilkunde kein Ersatz für eine medizinische oder psychotherapeutische Behandlung ist. Bei psychischen Erkrankungen oder akuten Krisen ist es ratsam, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen. Psychologische Beratung kann jedoch eine wertvolle Ergänzung zu einer solchen Behandlung sein.

    Der Verband psychologischer Berater setzt sich dafür ein, die Qualität und Professionalität der psychologischen Beratung außerhalb der Heilkunde zu fördern. Unsere Mitglieder verfügen über eine fundierte Ausbildung und regelmäßige Weiterbildung, um sicherzustellen, dass sie ihren Klienten die bestmögliche Unterstützung bieten können.

    Wenn Sie Interesse an psychologischer Beratung haben oder weitere Informationen wünschen, stehen Ihnen unsere Mitglieder gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns noch heute, um einen Termin zu vereinbaren und Ihre seelische Gesundheit zu stärken.

    Berufsbild

    Das Berufsbild des psychologischen Beraters sorgt häufig noch für Verwirrung in der Gesellschaft. Handelt es sich dabei um Psychotherapeuten, Psychiater, Heilpraktiker, Sozialtherapeuten, Coaches oder gar um Hellseher? Nichts von all dem ist der Fall! Hier erfahren Sie mehr zum Berufsbild

    Sie sind bereits psychologischer Berater?

    Sie sind bereits als psychologischer Berater, Paarberater oder Familienberater tätig? Oder möchten Sie psychologischer Berater – psychologische Beraterin werden? In beiden Fällen möchten Sie sich fachlich weiterbilden, Ihr Angebotsspektrum erweitern und an Veranstaltungen des Verbandes teilnehmen, um sich zertifizieren zu lassen. Außerdem wünschen Sie sich organisatorische und juristische Unterstützung vom Verband und möchten als Mitglied aufgenommen werden. Der Verband bietet Ihnen vielfältige interessante Angebote und Unterstützung.

    Beantragen Sie hier Ihre Mitgliedschaft!

    Sehr geehrte Kollegin, sehr geehrter Kollege,

    Sie fragen sich vielleicht, warum es notwendig ist, Fortbildungen zu besuchen, wenn Ihre Beratungspraxis bereits erfolgreich läuft. Es ist wichtig zu verstehen, dass die Qualität der Beratung und die Zufriedenheit der Klienten weiterhin die Grundlage für den Erfolg Ihrer Praxis sind….

    Interessante Fachfortbildungen für Mitglieder

    Sie möchten psychologischer Berater werden?

    Wenn Sie daran interessiert sind, eine Ausbildung in beratender Psychologie außerhalb der Heilkunde zu absolvieren, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Als Berufsverband sind wir mit verschiedenen Ausbildungsinstituten vertraut und können Ihnen dabei helfen, das für Sie passende Institut zu finden, das Ihren individuellen Ausbildungsanforderungen und Zielen entspricht. Egal ob Sie eine Ausbildung zum psychologischen Einzelberater, Paarberater oder Familienberater anstreben- zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, um weitere Informationen zu erhalten.

    Sie möchten gerne qualifizierter psychologischer Berater / Beraterin werden

    Entdecken Sie unsere innovativen Zertifizierungen

    In unserem Streben nach Exzellenz in der psychologischen Beratung außerhalb der Heilkunde bieten wir Ihnen eine Reihe von speziell entwickelten Zertifizierungsprogrammen. Diese Programme sind darauf ausgerichtet, Transparenz und Verlässlichkeit in den Qualifikationen von psychologischen Beratern zu garantieren sowie die Ausbildungsstandards der Ausbildungsinstitute kontinuierlich zu verbessern.

    Durch unsere innovativen Zertifizierungen stellen wir sicher, dass sowohl beratende Fachkräfte als auch Ausbildungsinstitute den höchsten Anforderungen der Branche entsprechen. Informieren Sie sich hier über unsere Zertifizierungsangebote und erfahren Sie, wie diese zur Professionalisierung und Qualitätssicherung in der psychologischen Beratung beitragen.

    Hier finden Sie alle Informationen zu unseren wegweisenden Zertifizierungsprogrammen:

    • Professional Counselor Certification (Procounsel Cert):
      Diese Zertifizierung schafft Klarheit über die unterschiedlichen Qualifikationsniveaus unserer Berater. Es ist Ihr Leitfaden, um die Expertise jedes professionellen Beraters zu verstehen und sicherzustellen, dass Sie den bestmöglichen Service erhalten.
    • Psychological Counseling Education Accreditation System:
      Dieses System gewährleistet Transparenz und höchste Qualität in den Ausbildungsprogrammen für angehende psychologische Berater. Wir setzen Standards, um sicherzustellen, dass Ihre zukünftigen Berater bestens ausgebildet und qualifiziert sind.

    Vertrauen Sie auf unsere Expertise und stellen Sie sicher, dass Ihre Wahl in psychologischer Beratung den höchsten Anforderungen entspricht.

     

    Für Ratsuchende

     

    Unser Verband wurde gegründet, um Ratsuchende bei der Suche nach qualifizierter psychologischer Beratung zu unterstützen. Wir verstehen uns als Bindeglied zwischen Ratsuchenden und unseren Mitgliedern, den psychologischen Beratern.

    Der Zweck unseres Verbandes in Bezug auf die Ratsuchenden ist es, Ihnen eine verlässliche Anlaufstelle zu bieten, um kompetente und professionelle psychologische Beratung zu finden. Wir legen großen Wert auf die Qualität der Beratung und stellen sicher, dass unsere Mitglieder über eine fundierte Ausbildung und kontinuierliche Weiterbildung verfügen.

    Unsere Mitglieder sind erfahrene und qualifizierte psychologische Berater, die Ihnen bei verschiedenen Lebensfragen und Herausforderungen zur Seite stehen können. Sie bieten Unterstützung bei Themen wie Stressbewältigung, Beziehungsproblemen, beruflicher Orientierung, persönlicher Entwicklung und vielen anderen Bereichen.

    Als Verband setzen wir uns dafür ein, dass unsere Mitglieder ethische Standards und Qualitätsrichtlinien einhalten. Wir fördern den Austausch von Best Practices und sorgen dafür, dass unsere Mitglieder stets auf dem neuesten Stand der psychologischen Forschung und Methoden sind.

    Auf unserer Homepage finden Sie eine Übersicht unserer Mitglieder, die Ihnen einen Einblick in ihre Fachgebiete und Arbeitsweisen geben.

    Darüber hinaus bieten wir Ihnen Informationen über psychologische Beratung im Allgemeinen, um Ihnen einen besseren Einblick in die Möglichkeiten und Vorteile dieser Form der Unterstützung zu geben. Wir informieren Sie über verschiedene Ansätze und Methoden der psychologischen Beratung und geben Ihnen Tipps, wie Sie den richtigen Berater für sich finden können.

    Wir sind bestrebt, die psychologische Beratung für Ratsuchende zugänglicher und transparenter zu machen. Unser Verband steht Ihnen als vertrauenswürdige Quelle zur Verfügung, um qualifizierte psychologische Berater zu finden, die Ihnen bei Ihren individuellen Anliegen helfen können.

    Wir laden Sie herzlich ein, unsere Homepage zu erkunden und sich über die vielfältigen Möglichkeiten der psychologischen Beratung zu informieren. Bei Fragen oder Anliegen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

    Finden Sie hier Ihren psychologischen Berater

    Corona vorbei ….  ? Wir möchten Ihnen mitteilen, daß alle Mitglieder des VpsyB e.V. in deren Beratungspraxen selbstverständlich dennoch alle erforderlichen Hygienemaßnahmen treffen, um eventuelle Ansteckungsrisiken (Covid, Influenza und andere Infektionen) zu vermeiden – damit Sie sich jederzeit in Ihren Beratungen sicher fühlen können.

    Ihr Verband psychologischer Berater

    Über uns…

    Der Verband ist die erste unabhängige Adresse und Ansprechpartner nur für psychologische Berater!
    Seit 2012 gibt es den Verband psychologischer Berater. Mit Engagement, Fachkompetenz und starken Partnern vertreten wir die beruflichen Interessen unserer Mitglieder in der Gesellschaft, um die hohe Verantwortung dieser Arbeit zu würdigen und den Ratsuchenden Schutz und Orientierungshilfe am “Psychologischen Markt” zu geben…

    Mehr anzeigen

    Präsidium

    Das Präsidium ist satzungsgemäß Vorstand im Sinne des § 26 BGB. Es leitet die gesamte Tätigkeit des Vereins und sorgt für die Umsetzung der Beschlüsse der Mitgliederversammlung. Das Präsidium entscheidet und handelt in allen Angelegenheiten des Vereins, die nicht der Beschlussfassung der Mitgliederversammlung unterliegen…

    Mehr anzeigen

    Bei uns legen wir großen Wert auf eine klare und verständliche Kommunikation. Aus diesem Grund verzichten wir bewusst auf das Gendern in unseren Texten. Wir möchten jedoch betonen, dass wir damit keinesfalls eine bestimmte Geschlechtergruppe ausschließen oder diskriminieren möchten.

    Uns ist es wichtig, dass sich alle Menschen, unabhängig von ihrem Geschlecht oder ihrer geschlechtlichen Identität, bei uns willkommen und gut aufgehoben fühlen. Wir schätzen die Vielfalt und Individualität jedes Einzelnen und möchten niemanden aufgrund seines Geschlechts benachteiligen.

    Unsere Angebote und Services richten sich gleichermaßen an Männer, Frauen und diverse Personen.

    Sektionen beim VpsyB e.V.

    Der VpsyB e.V. hat neue Sektionen für Einzelberatung, Paarberatung und Familienberatung eingeführt.

    Jede Sektion unterstützt zertifizierte Berater des jeweiligen Fachbereiches im Praxisbetrieb und hilft Ratsuchenden dabei, den passenden Berater zu finden

    Haben wir Ihr Interesse geweckt?

     

     

    Sie möchten unseren Verband für psychologische Berater/psychologische Beraterin kennenlernen und sich ganz unverbindlich über unsere Angebote informieren. Vereinbaren Sie jetzt ein persönliches Beratungsgespräch!

    Wir bieten Ansprechpartner im Verband zu unterschiedlichen Themen.Dies gilt sowohl für Fragen zum Verband, für psychologische Berater und natürlich auch für Ratsuchende.
    Hinweis: Alle Mitglieder des Präsidiums des VpsyB und die genannten Ansprechpartner sind ehrenamtlich tätig.

    Tel: +49  (89) 23543044
    Fax: +49 1805 000862094‬
    E-Mail: vpsyb@outlook.de

    Ihr Anliegen - nehmen Sie mit uns Kontakt auf

    Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung

    1 + 13 =

    Entdecken Sie den neuen kostenlosen Newsletter des VpsyB e.V. der ergänzend zu unserem Mitglieder Newsletter ist. Mit inspirierenden Artikeln, wertvollen Tipps und spannenden Veranstaltungen zu den Themen Psychologie, Persönlichkeit und Beziehungen ist er für alle gedacht, die sich für Psychologie interessieren.

     

    Unsere Kooperationspartner des Verbandes

    ALH – Akademie

    Deut. Ges. für berufliche Bildung GmbH

    Paarberatung München

    Paarberatung – Eheberatung – Paarberatung München