089-23543044 vpsyb@outlook.de

Unsere globalen und europäischen Netzwerke

Der Verband psychologischer Berater außerhalb der Heilkunde – Association for Non Medical Counselors –  ist stolz darauf, Teil bedeutender internationaler Netzwerke zu sein. Unsere Mitgliedschaften ermöglichen es uns, unsere Expertise global zu teilen, von anderen zu lernen und gemeinsam die psychologische Beratung und psychische Gesundheitsförderung weltweit voranzutreiben.

 

Durch diese Mitgliedschaften können wir:

  • Uns über globale Best Practices und aktuelle Entwicklungen in der psychologischen Beratung austauschen
  • An internationalen Projekten und Initiativen zur Förderung psychischer Gesundheit teilnehmen
  • Die Interessen unserer Mitglieder auf globaler und europäischer Ebene vertreten
  • Innovative Ansätze in die deutsche Beratungslandschaft einbringen

Unser Engagement in diesen Netzwerken trägt somit nicht nur zum fachlichen Austausch bei, sondern unterstützt aktiv unsere Bemühungen, ein klares, anerkanntes und standardisiertes Berufsbild für psychologische Berater außerhalb der Heilkunde zu etablieren. Dies stärkt die Position unserer Mitglieder und fördert die Qualität und Anerkennung der psychologischen Beratung insgesamt.

Für weitere Informationen zu unseren internationalen Aktivitäten kontaktieren Sie uns gerne.

 

 

Im Folgenden unsere aktiven Mitgliedschaften …

MHIN_Logo

Mental Health Innovation Network (MHIN)

Als Teil dieses globalen Netzwerks tragen wir zur Verbreitung innovativer Ansätze in der psychischen Gesundheitsversorgung bei.

Global Mental Health Action Network

Global Mental Health Action Network

Hier engagieren wir uns in der weltweiten Zusammenarbeit zur Verbesserung der psychischen Gesundheit.
ProMenPol

ProMenPol (Promoting and Protecting Mental Health)

In diesem europäischen Netzwerk setzen wir uns für die Förderung und den Schutz der psychischen Gesundheit ein.
Mental Health Europe

Mental Health Europe

Als Mitglied dieser europäischen Organisation arbeiten wir an der Verbesserung der psychischen Gesundheitsversorgung in Europa mit