089-23543044 vpsyb@outlook.de

Professional Counselor Certification © - ProCounsel Cert ©

Ihr Zertifizierungsstandard für psychologische Beratung außerhalb der Heilkunde

Startseite » Zertifizierungssystem des VpsyB » Zertifizierung für psychologische Berater ProCounsel Cert

Herzlich Willkommen

Der VpsyB e.V. / Association of Non-Medical Counselors für psychologische Beratung setzt sich mit dem ProCounsel Cert © für höchste Qualität und Professionalität in der psychologischen Beratung ein. Unser Ziel ist es, durch dieses umfassende Zertifizierungsprogramm, Sicherheit und Vertrauen sowohl für Berater als auch für deren Klienten zu schaffen.

Unsere Vision: Exzellenz in jeder Beratung

Mit dem ProCounsel Cert gewährleisten wir, dass jeder Klient optimale Unterstützung erfährt. Unsere zertifizierten Berater erfüllen strengste Standards in Ausbildung, ethischer Praxis und kontinuierlicher professioneller Entwicklung. Wir sind überzeugt, dass hochwertige psychologische Beratung entscheidend für ein besseres und gesünderes Leben ist.

Über das ProCounsel Cert ©

Das Zertifizierungssystem ist ein speziell entwickelter Qualitätsstandard für psychologische Berater außerhalb der Heilkunde. Unser Zertifizierungssystem basiert auf modernster psychologischer Forschung und branchenüblichen Best Practices, wodurch garantiert wird, dass zertifizierte Berater effektiv und kompetent agieren können.

Für wen ist ProCounsel Cert © wichtig

Psychologische Berater, die ihre Kompetenz durch eine anerkannte Zertifizierung unter Beweis stellen wollen.
Klienten, die nach verlässlichen und qualifizierten Beratern suchen.
Organisationen, die sicherstellen möchten, dass ihre Beratungsdienste den höchstmöglichen Standard erfüllen.

Warum ist das ProCounsel Cert © wichtig?

Vertrauen und Sicherheit: Klienten können sich darauf verlassen, dass ein zertifizierter Berater professionell ausgebildet ist.
Professionelle Anerkennung: Berater grenzen sich durch das ProCounsel Cert in einem wettbewerbsintensiven Feld ab.
Qualitätssteigerung: Standards erhöhen nachhaltig die Qualität der bereitgestellten psychologischen Beratungsdienste.

Teilnahme am ProCounsel Cert ©

Für Berater:

  • Erfahren Sie mehr über die Zertifizierung und wie Sie sich qualifizieren können.

Für Klienten und Organisationen:

  • Entdecken Sie, wie das ProCounsel Cert Ihnen helfen kann, die passenden Beratungsdienste auszuwählen.

**Kontaktieren Sie uns** bei Fragen oder für weitere Informationen. Wir begleiten Sie gerne auf Ihrem Weg zur besten Unterstützung.

Überblick über die Zertifizierungsstufen des ProCounsel Cert ©

Um den unterschiedlichen Entwicklungsstufen und Bedürfnissen in der psychologischen Beratung gerecht zu werden, bietet die Professional Counselor Certification –  ProCounsel Cert drei klar definierte Zertifizierungsstufen an. Diese Stufen sind so gestaltet, dass sie Beratern nicht nur ermöglichen, ihre Kompetenzen zu validieren und zu vertiefen, sondern auch, dass sie ihr professionelles Ansehen und ihr Wirkungsfeld schrittweise erweitern können. Im Folgenden geben wir Ihnen einen detaillierten Einblick in die einzelnen Stufen des Zertifizierungsprozesses, die von der Grundausbildung bis hin zur Expertise in der psychologischen Beratung reichen. Diese strukturierte Progression sichert eine hohe Qualität in der Beratungspraxis und unterstützt Berater dabei, in ihrer professionellen Laufbahn zu wachsen.

Zertifizierungsstufen des Pro Counsel Cert

1- Basic Certification: Psychological Counselor Associate ©

• Qualifikationskriterien: Diese Stufe bestätigt grundlegende Kenntnisse und erste praktische Erfahrungen im Bereich der psychologischen Beratung. Bewerber müssen Kenntnisse des Ethikkodex und der Qualitätsstandards des VpsyB e.V. nachweisen.
• Prüfungsprozess: Die Kandidaten durchlaufen das Aufnahmeverfahren des VpsyB e.V., das eine Überprüfung der eingereichten Dokumente und ein strukturiertes Interview beinhaltet.

Muster Basic Certification psychologischer Berater

2 – Professional Certification: Psychological Counselor Professional ©

  • Qualifikationskriterien: Voraussetzung ist ein erweitertes Fachwissen und ausgereifte praktische Fähigkeiten in verschiedenen Beratungskontexten, einschließlich der selbstständigen Bewältigung komplexer Situationen.
  • Prüfungsprozess: Bewerber müssen eine Facharbeit in ihrem Spezialgebiet einreichen und eine mündliche Prüfung  absolvieren, die online vor mindestens zwei Mitgliedern der Zertifizierungskommission stattfindet.
Muster Professional Certification psychologischer Berater

3 – Expert Certification: Psychological Counselor Expert ©

  • Qualifikationskriterien: Diese Stufe kennzeichnet eine außergewöhnliche fachliche Expertise und Spezialisierung, die befähigt, in komplexen und anspruchsvollen Beratungssettings effektiv zu agieren und Führungsrollen zu übernehmen.
  • Prüfungsprozess: Die Expertenprüfung zur Zertifizierung als Psychological Counselor Expert umfasst mehrere Elemente: eine schriftliche Fallanalyse zur Demonstration des tiefgehenden Verständnisses, die Erstellung und mündliche Verteidigung (online) eines Beratungsplans, um Planungskompetenzen zu zeigen, sowie eine mündliche Online-Prüfung, die kommunikative Fähigkeiten, Fachwissen und Problemlösungskompetenzen evaluiert. Diese anspruchsvolle Mehrteiligkeit der Prüfung gewährleistet, dass nur hoch qualifizierte Berater die Zertifizierung erhalten.

Erweiterte Voraussetzungen für einen Direkteinstieg zur Expert Certification: Psychological Counselor Expert ©

Sollten Kandidaten die Expert Certification: Psychological Counselor Expert © anstreben, ohne vorher die Professional Certification: Psychological Counselor Professional © zu erwerben, gibt es zusätzliche Anforderungen:

  • Einreichung einer Facharbeit im Spezialgebiet:
    Diese Facharbeit soll eine eingehende Analyse und Diskussion eines spezifischen Themas innerhalb des gewählten Spezialgebiets des Kandidaten darstellen. Die Arbeit muss fundierte theoretische Kenntnisse und die Anwendung dieser Kenntnisse in der praktischen psychologischen Beratung demonstrieren. Die Facharbeit wird von einem Gremium aus Experten geprüft und muss bestimmten wissenschaftlichen Standards entsprechen, um akzeptiert zu werden.

Zusammenfassung des erweiterten Zertifizierungsprozesses für Direkteinsteiger

  1. Schriftliche Fallanalyse: Ausführliche Analyse eines spezifischen Falles, um das tiefe Verständnis und die praktische Anwendbarkeit zu demonstrieren
  2. Erstellung eines Beratungsplans:Umfassende Entwicklung und Verteidigung eines Beratungsplans für einen hypothetischen Fall, inklusive Präsentation und Diskussion vor einer Expertenkommission.
  3. Mündliche Online-Prüfung: 90-minütige Prüfung, die vor einer Kommission von mindestens drei Mitgliedern der Zertifizierungsstelle stattfindet.
  4.  Einreichung einer Facharbeit:Detaillierte Facharbeit im Spezialgebiet, die die tiefgehende Expertise des Kandidaten in diesem Bereich zeigt.

Diese zusätzliche Anforderung stellt sicher, dass auch Direkteinsteiger den hohen professionellen und wissenschaftlichen Standards entsprechen, die für die Erteilung der Auszeichnung als Psychological Counselor Expert © erforderlich sind.

Muster Expert Certification psychologischer Berater

Gütesiegel: Seal of Excellence for the Highest Quality and Client Safety for Non Medical Psychological Counselors

Das Gütesiegel „Exzellenz in Qualität und Klientensicherheit für psychologische Berater außerhalb der Heilkunde“ ist die hochrangigste Zusatzqualifikation, die sowohl

  • unabhängig
  • als auch ergänzend

zur Zertifizierung als Psychological Counselor Expert © erworben werden kann.

Es dient als Ausweis hervorragender Beratungsqualität, schafft Vertrauen bei Klienten und Angehörigen, bietet Transparenz in der Methodik und hebt den Träger von Wettbewerbern ab.

Die Voraussetzungen umfassen die Erfüllung höchster Qualitätsstandards, die regelmäßige Überprüfung und eine anspruchsvolle Zertifizierungsprüfung. Diese besteht aus einem zweitägigen Präsenztest in , der mündliche und schriftliche Fachkenntnisprüfungen, eine praktische Beratungssession, ein Kolloquium, eine Fallbesprechung sowie einer Facharbeit inkludiert.

Bestandene Prüfungen führen zum Berufstitel „Qualitätsgeprüfter psychologischer Berater- Seal of Excellence for the Highest Quality and Client Safety for Non Medical Psychological Counselors

Gütesiegel VpsyB e.V. 2024

Zielsetzung der Zertifizierungsstufen:

Durch unsere differenzierten Zertifizierungsstufen wird die fortschreitende Professionalisierung und Expertise unserer Mitglieder deutlich. Wir stellen durch strukturierte und transparente Prüfverfahren sicher, dass die Qualifikationen unserer Berater nachvollziehbar sind. Dies stärkt das Vertrauen der Klienten und fördert die professionelle Entwicklung unserer Mitglieder, indem es klare Ziele und Erwartungen für ihre Karriereentwicklung setzt.